LED Lampen - Wohin geht die Reise?
< Vorherige   7 von 40    Nächste > 

LED Lampen - Wohin geht die Reise?


Mit der OLED-Technologie nach vorne Blicken
LED Lampen sind nicht erst seit gestern in aller Munde. Doch mit voranschreitender Technik revolutioniert sich auch vieles auf dem technologiebasierten Feld der LED Lampen. Neuerungen die in den kommenden Jahren zu erwarten sind setzen vor allem auf weniger Energieverbrauch und eine höhere Leistung die sich in der Helligkeit aber auch in der Langlebigkeit von LEDs bemerkbar macht. Dazu zählen unter anderem die OLEDs die bereits seit einiger Zeit in einigen Smartphone Displays und TV-Bildschirmen verbaut wurden. Die LED wird sich auch weiterhin gegenüber den herkömmlichen Glühbirnen, besonders gegen die Energiesparlampen durchsetzen.

Retrofit als Trend der Zukunft
Ein weiteres Stichwort in Sachen Zukunft der LEDs heißt Retrofit. Hier setzt die LED dort an wo die Glühbirne bereits eigentlich die Nische besetzt hat, jedoch höher im eigentlichen Energieverbrauch liegt. Dabei handelt es sich um LEDs die ganz einfach die Form der Glühbirnen imitieren und in Lampen eingeschraubt werden die zuvor auf Glühbirnen ausgelegt wurden. Einige Hersteller bieten diese bereits in matten Kerzenformen an, die perfekt auf den Kronleuchter passen, ein tolles Licht zaubern und dabei letztlich viel günstiger ausfallen als Glühbirnen. Geplant sind nun auch klare Lampen, die das Gefühl der alten Glühbirne zurückbringen sollen.

Dynamische Lichtverhältnisse
Das ist aber natürlich längst nicht alles. Weitere Zukunftsentwicklungen versprechen noch besseres Licht das für ein gesünderes Raumklima sorgen wird. Auch die alten Neonröhren die oftmals in Büros vorzufinden sind, werden dank neuer LED-Technologie nach und nach ersetzt. Das Problem bei Glühbirnen war stets eine konstante Lichtstärke die sich nicht regulieren lies. LEDS hingegen verfügen über eine höhere Lebensdauer und lassen sich stufenlos in ihrer Intensität regulieren. Daher gibt es bereits Überlegungen diese auch in Straßenlaternen zu verbauen und für weniger Kosten zu sorgen. Gleichzeitig ließe sich mit den LEDs das gewünschte Licht abgeben und regulieren. Dabei spielt die dynamische Anpassung an das Wetter oder die Atmosphäre einer Straße eine große Rolle.